English | Français | Srpski | Español | Italiano |

 

     

    Durch die Anwendung herkömmlicher Arbeitsmethoden, die sogar in manchen weltberühmten Gesangschulen angewendet wurden, Fortschritte machen zu können brauchte man viele Jahre. In vielen Fällen blieben die Ergebnisse aus, und die Sänger konnten sich auf die gewünschte Art nicht verwirklichen.

Ich brauchte auch viele Jahre um mit bewusster, alltäglicher Arbeit ein Programm zu schaffen, das jedes Problem beseitigt, das auf dem Weg einer Spitzeninterpretation stehen könnte.

Die Schule für Gesangtechnik Zoran Popov ist einzigartig in der Welt und nach ihrem Programm wird bereits an den größten Universitäten für RnB-, Soul-, Pop-, Rock-, Jazz-, Pop-Ethno- und Pop-Folk- Stils gearbeitet. Diese Schule mit ihrem konzisen und klaren Programm ist zugänglich für jedermann mit Gehör.

Jeder Sänger braucht eine gute Gesangtechnik und all das, was das gute Singen und seine Elemente ausmacht. Die ganze Weisheit liegt nicht nur im Einsingen, in den Atmungsübungen, den Übungen für das richtige Singen des Textes, den Diktionsübungen und der klassischen Arbeitsweise, wo Notenkenntnis Pflicht ist. Ein solcher Zugang ergibt das so genannte Solfegio Singen. Es gibt vieles was der Sänger wissen muss und das wird eben von diesem Programmen geboten.

 

 Um den einzelnen Wünschen eines jeden Sängers entgegen kommen zu können, werden in der Gesangschule Zoran Popov drei Programme angeboten:

    Das Programm in 10 Terminen ist für diejenigen Sänger vorgesehen, die bereits viel an sich gearbeitet haben, sich jedoch wegen irgendwelcher Probleme beim Singen nicht ganz ausdrücken können, um eine Spitzeninterpretation mit definierten Improvisationen und präziser Gesangtechnik wiederzugeben. Durch dieses Programm werden sie sich jeder gesungenen Silbe bewusst, sie bestätigen sich durch das Singen eines Wahlliedes im Original, sie arbeiten am Drama –Inhalt und kräftigen die Improvisationen.

    Das Programm in 20 Terminen ist für diejenigen vorgesehen, die mit ihrer Interpretation nicht zufrieden sind, jedoch ein gutes Gefühl für Rhythmus und Musikalität haben. Dieses Programm spricht absolute Anfängersänger an wie auch diejenigen, die ein Instrument spielen. Durch dieses Programm werden Sie sich jeder gesungenen Silbe bewusst, Sie singen richtig Triller, Vibrato, Glissando und halten die ebenen Töne aus. Diese Elemente werden durch anspruchsvolle, anfänglich abstrakt wirkende Übungen verbunden, denn das sind die Phrasen großer Sänger und Sängerinnen. In diesem Programm werden auch rhythmische Übungen gemacht, die ein noch besseres Rhythmusgefühl verleihen, wie auch die Bewusstheit und die Selbstkontrolle der Effekte und der Farbe beim Singen. Die Arbeit am Drama – Inhalt und das Singen von Spitzenimprovisationen werden unterstützt, mit dem Ziel des Ausbauens eines authentischen Ausdrucks durch Improvisation und Interpretation.

    Das Programm in 30 Terminen ist für diejenigen Sänger gedacht, die Probleme mit der Intonation haben, weshalb Sie keine richtige Gesangtechnik haben konnten und spricht diejenigen Sänger an, die vom Opernsingen (dem so genannte Solfegio Singen)  zum Singen von Pop, Soul, RnB, Jazz, Ethno oder Folk wechseln möchten.

Jeder Termin ist eine Stufe. Der Zeitraum zwischen 2 Stufen beträgt im Durchschnitt ca. 3 Tage mit 2- 3-stündigem, täglichem Üben. In diesem Zeitraum bestätigt sich der Sänger durch das in der vorgegangenen Stufe Gelernte, um für die nächste Stufe bereit zu sein.

Falls Sie nicht sicher sind, welches Programm für Sie das richtige ist, muss ich zuerst Ihre bisherige Arbeit analysieren. Das kann ich mittels Ihrer Interpretation der Dauer von 30 Sekunden machen, die Sie über ein herkömmliches Mikrophon aufnehmen können, und zwar ohne harmonische Unterlage, d.h. ohne Hintergrundmusik. Ich sollte nur Sie singen hören.. Sollten Sie über kein Programm für Stimmenaufnahme verfügen, können Sie auch folgender Weise vorgehen: Schalten Sie Ihr Mikrophon in den Mikrophoneingang ein, drücken Sie START > All Programs > Accessories > Entertainment > Sound Recorder, schalten Sie dann record ein (Knopf mit rotem Kreis) und machen Sie einige Aufnahmen, um mir die beste zusenden zu können. Speichern Sie die Aufnahme in eine Datei, die Sie im Anhang an meine e-mail Adresse schicken können: zpopov@verat.net.  

Home | Programme | Resume | Portfolio | TheMusica | Download | Photos | Contacts & Info

© 2009. School of Singing Technuque - Zoran Popov All rights reserved.  Webmaster Nikola Ilić